Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Reiterspiele am 12. Juli 2016

Fehmarns Reiter- und Ferienhöfe stellten sich vor

an der Volksbankreithalle in Burg (15 - 18 Uhr)

 

Plakat Reiterspiele

 

Mitmachaktionen für alle Kids rund ums Pferd: Ringstechen, Pferdepflege, Erfahrungen an der Longe, Fahrten mit einer Ponykutsche, Reiterspiele wie Hufeisenwerfen, Hufeisen bemalen, Einblicke in die Hufschmiedearbeit, Vorführungen zum Thema Bodenarbeit, Spaß auf einer Hüpfburg und vieles mehr konnten einheimische sowie Gästekindern an einem tollen und ereignisreichen Nachmittag erleben. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Unser Maskottchen „Fehgasus" war dabei und verteilte Bonbons.

Mit freundlicher Unterstützung des Tourismus-Service Fehmarn.

Logo Fehmarn marktrausch

 

 

 

Hier gibt es Bilder zu sehen. Ungefähr 1000 Besucher kamen bei bestem Wetter, 300 Kinder holten sich Urkunden ab, die für jeden bei Vorlage der ausgefüllten Stempelkarte ausgefertigt wurde.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

„Ei-Pott“-Wette mit dem NDR - 2013

„Ei-Pott“-Wette mit dem NDRFeinster weißer Sand steht im Mittelpunkt der Stadtwette am Sonnabend, 13. Juli. Die Insel in der Ostsee nennt sich selbst Deutschlands sonnigster Sandkasten - mit mehr als 2100 Sonnenstunden im Jahr und 78 Kilometer Küstenlinie. Nun müssen die Fehmaraner ihren schönen Sand auch geschickt einsetzen, denn bei der bunten Stadtwette des NDR ist neben jeder Menge Sand auch Schnelligkeit gefragt.

NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin wetten mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Fehmarn, dass sie es nicht schaffen, innerhalb von 20 Minuten 25 Liter feinsten Quarzsand per Ei-Pott (Eierbecher mit dem Volumen von 0,2 cl) zu transportieren.

Der Sand in den Eierbechern wird per Menschenkette über den Veranstaltungsplatz transportiert, dann mit Hilfe von drei Trichtern in eine Skulptur gefüllt, die den Umriss der Insel Fehmarn darstellt. Die Skulptur hat die Maße von 1,5 x 1,2 Metern und steht auf einem ein Meter hohen Podest.

Die Wette ist gewonnen, wenn die Skulptur komplett mit einem Volumen von 25 Liter Quarzsand aufgefüllt ist. Der NDR hat genau nachgerechnet: Um die Aufgabe innerhalb der vorgegebenen 20 Minuten zu erfüllen, muss jede Sekunde ein Ei-Pott eingefüllt werden.

Wenn NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin die Wette verlieren, muss Vèrena Püschel (Moderatorin des Schleswig-Holstein Magazins) auf einem Drahtesel Ringreiten. Wenn Fehmarn verliert, muss Bürgermeister Otto-Uwe Schmied per Fahrrad den Ring treffen.

Die Stadtwette wird am Sonnabend zwischen 19.30 und 20.00 Uhr live im Schleswig-Holstein Magazin des NDR Fernsehens gezeigt. Die Besucher der Sommertour 2013 von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin können die Live-Schaltung und auch die laufende Sendung auf der großen Videowand neben der NDR Bühne mit verfolgen. Auf NDR 1 Welle Nord wird im laufenden Programm live über die Wette und die gesamte Veranstaltung berichtet.

Mit auf den Weg gebracht hat dieses tolle Open-Air-Event für Fehmarn der Verein „Reiten auf Fehmarn“ mit Hilfe von „Marketing mit Biss“. Partner der Stadtwette des NDR mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Fehmarn ist die Volksbank Ostholstein Nord eG.




Weitere Filme

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gewinnspiel 2013

Viele Teilnehmer gingen auf Buchstabensuche auf unserer Website urlaub.reiten-auf-fehmarn.de
Teilnahmeschluss war Freitag, 23.08.2013
Verlosung der Gewinne am Montag, 26. 08.2013
Das Lösungswort ist "REITERELDORADO"

56 Gewinner:

Weiterlesen: Gewinnspiel 2013

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Insel-Duell Fehmarn gegen Sylt 2008

InselduellAm 01. Juni 08 fand bei fantastischem Wetter und einer herrlichen Kulisse am Südstrand von Fehmarn das Insel-Duell statt.
Der Verein Reiten auf Fehmarn e.V. forderte die Insel Sylt zu einem Kräftemessen der beiden Inseln heraus.
Die Sylter fanden die Idee sofort gut und sagten schnell zu, als Marion Ogriseck sie im Namen des Vereins "Reiten auf Fehmarn e.V." zu einem Insel-Duell auf Fehmarn einlud.

Weiterlesen: Insel-Duell Fehmarn gegen Sylt 2008

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Horselife Day 2007

Horselife2007_0535Horselife-Dayam 3.Juni 2007. Weltrekord-Versuch der größten Pferdeparade der Welt brechen! 166 Reiter-Pferde-Paare ritten am Strand von Burgtiefe bis zur Westmole und zurück. (Lageplan auf dieser Seite unten) Die deutschlandweite Auswertung sehen Sie in dieser Bildegalerie. Am 3.Juni vertrat die Reiterinsel Fehmarn Schleswig-Holstein beim bundesweiten Horselife-Day 2007. 166 Reiterpaare waren auf Fehmarn dabei!

Weiterlesen: Horselife Day 2007

 
 

Seite 1 von 2