PDFDruckenE-Mail

3. Tag

Rathaus BurgHeute Vormittag bummelten wir durch den malerischen Ort Burg mit kleinen Fachwerkhäusern und vielen schönen Geschäften. Wir genossen unser Essen auf einer der vielen Terrassen und betrachteten das Treiben der Touristen.
Es könnte stundenlang so weitergehen, aber wir machten uns auf, um die Insel noch weiter auf dem Pferd zu erkunden.
Auch direkt in Burg stießen wir auf einen großen Reiterhof mit Reitanlage.
Mittags ritten wir im Westen vom Wasservogelreservat Wallnau bis nach Westermarkelsdorf.