PDFDruckenE-Mail

Holunder – Limonade

  • 500g frische Holunderbeeren
  • 200g Traubenzucker
  • Wasser

Die Beeren in einem Liter Wasser ca. 20 Min. lang kochen. Anschließend durch ein Sieb drücken und den Saft mit dem Traubenzucker süßen. Da diese Saftmenge für ein Pferd nicht sehr ergiebig ist, wird sie mit kaltem Wasser auf einen Liter aufgefüllt. Wenn der Saft nicht am selben Tag verfüttert wird, bitte in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.