PDFDruckenE-Mail

kultKIT Kickoff in Næstved

kultkit 01-12341306 888614644540070 1176841486230698039 nkultkit 02-12345630 888614694540065 5774091901590083726 nUnser Ziel: Integrative Veranstaltungen mit Kindern
Kids Kultur und Sprache des Nachbarlandes spielerisch näherbringen

Beim diesjährigen Projekt für Kooperationen deutsch-dänischer Mikroprojekte kultKIT war auch der Verein "Reiten auf Fehmarn e.V." eingeladen.
Je eine Delegation aus dem Kreis Plön, dem Kreis Ostholstein, der Hansestadt Lübeck, dem Kastanienhof Oldenburg und der Stadt Fehmarn fuhr am Samstag, 28.11.2015, zur Kommune Næstved nach Dänemark. Es war äußerst interessant, so viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen kennenzulernen. Es kamen Gäste aus interkulturellen Begegnungsstätten, Musikschulen, des Kreissportverbandes, Berufsschulen und Beruflichen Bildungszentren, Kleingärtner, Künstlergruppen und mehr. Beim kultKIT Kickoff ging es um Kompetenz, Interaktion und Verständnis.
Vielleicht ergibt sich ja mal eine Möglichkeit, eine Aktion mit unserem dänischen Nachbarland auf die Beine stellen zu können.
Veranstaltungsort war ein wunderschönes Herrenhaus in Næstved im Nachbarland Dänemark, zu dem die deutschen Gäste gemeinsam mit einem Reisebus anreisten. Viele konstruktive Ideen wurden dort besprochen. Für unseren Verein standen vor allem Kinder und Jugendliche im Fokus. Durch Sport und Spaß mit Pferden lassen sich sprachliche Barrieren sicher schnell überbrücken und das Interesse für andere Kulturen fördern.

 

kultkit 03-12316519 888614647873403 1748486916047505815 nBild 1: Im Konferrenzraum wurden viele konstruktive Ideen besprochen. Kopfhörer-Headsets halfen bei den Übersetzungen.

Bild 2: 1. Vorsitzende von Reiten auf Fehmarn, Nadine Witt, (rechts im Bild) mit Jane Errebo und Ebbe Bressing (sports-og idrætsråd, “FeLoFa”) aus Dänemark, sowie Nathalie Ard vom Kreis Ostholstein (v.l.n.r.).

 

Bild 3: Veranstaltungsort war dieses Herrenhaus in Næstved Dänemark, das durch eine Kombination eines rustikalen und modernen Ambientes die Gäste aus Deutschland willkommen hieß.